Bauen, pflanzen, säen. Alles findet auf oder im Boden statt. Die Arbeit mit dem Boden gehört zu unseren Kernkompetenzen.

Das Errichten von Bauwerken erfordert eine genaue Kenntnis des Baugrunds, beispielsweise seiner Tragfähigkeit, Standfestigkeit, Wasserdurchlässigkeit oder sonstiger bodenphysikalischer Eigenschaften. Wir können diese Werte sicher beurteilen und verwenden entsprechende Verfahren.

Der Umgang mit dem Boden - insbesondere seine Entsorgung - erfordert eine genaue Kenntnis der entsprechenden Rechtslage. Zusammen mit unseren Partnern entsorgen wir Böden fachgerecht und umweltschonend.

Für das Gedeihen von Pflanzen ist ein optimaler Boden unerlässlich. Wir untersuchen und verbessern ihren Boden nach Bedarf. Dabei achten wir besonders auf die relevanten Werte wie zum Beispiel Lufthaushalt, Wasserhaushalt, pH-Wert, Humusgehalt, Nährstoffgehalt oder Gefüge.

Für die Durchführung der bau-und vegetationstechnischen Bodenarbeiten verfügen wir über einen umfangreichen Maschinenpark: Bagger in jeder branchentypischen Größe, Radlader, Dumper, Verdichtungsgeräte für statische und dynamische Verdichtung, Grabenfräsen, Bodenfräsen und diverse Kleingeräte.

Durch unsere langjährige Erfahrung und die fallweise Zusammenarbeit mit führenden Bodenkundeinstituten sind Sie bei uns stets auf der sicheren Seite.